GRATIS
Info Mappe

Jürgen Dannoritzer

,

Betriebssystem Unternehmen
Seit 2006 bin ich Lizenznehmer des Systems und setze es kontinuierlich in Kundenprojekten ein. Dort konnte ich manche langwierige Suche des Kunden nach einer Lösung mit den erprobten Bausteinen des NFS beenden.

Ich unterstütze Inhaberinnen und Inhaber von kleinen und mittelständischen Unternehmen mit technischer Ausrichtung.

Das Nachfrage-Sog-System ist in mein Konzept Betriebs-System-Unternehmen integriert. Damit unterstütze ich Inhaberinnen und Inhaber von kleinen und mittelständischen Unternehmen mit technischer Ausrichtung ihr Unternehmen zu systematisieren. Seit 2006 bin ich Lizenznehmer des Systems und setze es kontinuierlich in Kundenprojekten ein. Dort konnte ich manche langwierige Suche des Kunden nach einer Lösung mit den erprobten Bausteinen des NFS beenden. Meine Kunden bevorzugen es, am Markt präsent zu sein, ohne mit Werbung zu nerven. Hierfür ist das System ideal und es macht es zeitlos. Was Andere heute mit Content-Marketing-Strategie und ähnlichen Fragmenten beschreiben, wird seit Jahrzehnten von den Anwendern des NFS praktiziert.

Die dem System zugrunde liegenden Wirkmechanismen und Vernetzungen sind erst nach einiger Zeit des intensiven Arbeitens mit dem NFS, dem Austausch mit anderen NFS Anwendern und mit Ihnen erkennbar. Das konnte ich bei den Anwendern von Fragmenten beobachten. Deshalb ist es aus meiner Sicht notwendig, das System in seiner Gänze zu schützen. Früher wurde die Integrität des Systems von Horst-Sven Berger gewährleistet, heute liegt es in Ihren Händen.

Ich bedanke. mich für angenehme Zusammenarbeit und den konstruktiven Austausch.

Mit den besten Grüßen aus Hainburg am Main,

Jürgen Dannoritzer

www.betriebs-system-unternehmen.de

//

Jürgen Dannoritzer

Alle Kundenstimmen