GRATIS
Info Mappe

Imagine… and believe it.

Ihr Unternehmen kann mitwirken, unsere Welt
zu einem lebenswerten Ort zu machen.

Use your team’s Heart…

Wir helfen Ihnen eine herzliche Unternehmens-Kultur zu schaffen.

Build trust.

Wir haben ein System, plus Software, um Interessenten zu Kunden zu machen.
Und sehr wahrscheinlich auch zu Freunden.

Grow step by step.

Wir helfen Ihnen und Ihrem Unternehmen natürlich und gesund zu wachsen. Schluss mit 24/7!

Offer something unique…

Nicht nur Ihr Produkt. Ihre positive Ausstrahlung.
—Ich bin Nabhomani Kirsten.
Ich liebe es, unentdeckte Wege zu gehen.
—Ich bin Bikash Frost.
Ich arbeite mit Menschen, damit wir die Welt verändern können.

It’s all about the spirit.

(Und einigen guten Ideen.)
Webinar Serie

Möchten Sie ein herzliches und erfolgreiches 
Unternehmen aufbauen?

Sie wollen, wissen aber nicht wie es geht. Ein Unternehmen mit Herz ist ja schön aber zunächst soll das Unternehmen doch erfolgreich sein. Diese Gedanken haben viele Unternehmer, weil ihnen die Zusammenhänge und Wirkungsweise der inneren (immateriellen) mit der äußeren (materiellen) Ebene nicht bekannt sind. Wahrscheinlich wünschen Sie sich bessere Aufträge, treue Kunden, engagierte Mitarbeiter, einen geringen Krankenstand, hohe Produktivität und hohe Wertschöpfung. Gleichzeitig wünschen Sie sich, dass alle Freude bei ihrer Arbeit haben, eigenverantwortlich handeln und ihre Potenziale entfalten.

Für viele scheint das ein unmöglicher Spagat zu sein. Nicht für uns. Wir leben seit über 30 Jahren nach Prinzipien die die innere und äußere Welt harmonisch miteinander verbinden. Was müssen Sie praktisch und in welcher Reihenfolge tun, damit Ihr Unternehmen dauerhaften Erfolg hat und sich Alle im Unternehmen wirklich wohl fühlen?

Wie das geht?
Lesen Sie bitte hier weiter, oder bestellen Sie sich unsere kostenlose Info-Mappe.

Möchten Sie ein herzliches + erfolgreiches 
Unternehmen aufbauen?

  • Gewinne maximieren
  • Arbeiten ohne Plan
  • Fehlende Effizienz
  • Stress, Angst & Druck
  • Alte Glaubenssätze
  • Leistungs-Denken
  • Erfolgreich mit Herz
  • Systematisch arbeiten
  • Vorbereitete Umgebung
  • Mitarbeiter Empowerment
  • Zutrauen und positives Denken
  • Potenzialentfaltung

Welche drei Schritte sind für Ihr Unternehmen erforderlich? 
1. Entwicklung des persönlichen Bewusstseins, z.B. über       Achtsamkeit und Meditation.
2. Massnahmen innerhalb Ihres Unternehmens zum Aufbau       einer herzlichen Unternehmenskultur.
3. Systematisches Vorgehen zum Übertragen Ihrer inneren     Fähigkeiten auf die Prozesse in Ihrem Unternehmen.

Erfolg kommt von Innen.
Alles materielle beginnt auf der immateriellen Ebene. In dem Augenblick in dem wir uns gedanklich in eine Richtung orientieren, sei sie positiv oder negativ, bewegen wir uns sofort auch auf der äußeren Ebene in dieser Richtung. Das bedeutet, wir haben die Verantwortung über unser Leben selbst in der Hand.Dies ist ein Naturgesetz und deshalb wirkt es, auch ohne dass Sie daran glauben oder etwas davon verstehen müssen. Natürlich können Sie die Natur besser nutzen wenn Sie die Zusammenhänge kennen lernen.

Unsere Gedanken sind der Ausgangspunkt der Realität die wir uns schaffen. Deshalb ist es so wichtig, achtsam mit seinen Gedanken umzugehen. Jeder weiß, dass positiven Gedanken eine Kraft innewohnt und doch nutzen wir diese Kraft selten bewusst. Sie selbst sind der „Gestalter“ Ihrer persönlichen Realität. Wenn in Ihrem privaten oder beruflichen Leben etwas nicht so läuft wie Sie es sich vorstellen, dann ist das kein Grund daran zu verzweifeln. Sehen Sie es als Chance und beginnen Sie Ihre Wunschsituation intensiv zu visualisieren. Sie haben Einfluss auf Ihre Zukunft.

Folgende Fragen können Ihnen helfen, den ersten Zugang zur Gestaltung Ihrer Zukunft zu bekommen. Wie stellen Sie sich Ihr Unternehmen vor? Wie stellen Sie sich die Beziehungen zu Ihren Mitarbeitern vor? Wie stellen Sie sich die Beziehungen zu Ihren Kunden vor? Wie sehen Sie Ihre eigene Rolle als Unternehmer? Wie würden Sie sich gerne fühlen? Ihre Antworten auf diese Fragen sind wesentlich für die Entwicklung Ihres Unternehmens.

Warum schaffen es bisher nur wenige, ein erfolgreiches und herzliches Unternehmen aufzubauen?
Haben Sie sich schon einmal gefragt, warum sich bisher nur wenige Unternehmen durch Erfolg und gleichzeitig durch eine herzliche Unternehmenskultur auszeichnen? Das liegt zum einen am fehlenden nötigen Wissen wie die immaterielle und materielle Ebene wirklich zusammenhängen. Zum anderen liegt es an der geringen Erfahrung, dieses Wissen erfolgreich im Unternehmen umzusetzen.

Herz und Verstand müssen zusammengehen.
Auf der Uni und im Beruf haben Unternehmer und Führungskräfte gelernt, zu analysieren und Zahlen zu vertrauen. Unternehmen werden über Kennzahlen geführt, weil Zahlen etwas messbares und greifbares zu sein scheinen. Und in einer ausgeprägt verstandesmäßigen Kultur genießt diese Art der Unternehmensführung völlig unberechtigt das größte Vertrauen.

Sind die Zahlen mal nicht so gut, können verschiedenen Reaktionen beobachtet werden wie, Schuldzuweisungen, Ängste und Vertrauensverluste. Der Grund dafür liegt in der starken Ausrichtung auf verstandesmäßige Fähigkeiten der Unternehmer und Führungskräfte. Dabei werden zwei Dinge übersehen. Erstens, für jeden Unternehmer ist es wichtig neben der verstandesmäßigen Kompetenz eine Kompetenz des Herzens zu entwickeln. Zweitens, sollten beide Kompetenzen nach Möglichkeit gleichstark sein und die Herzkompetenz ist „immer“ der Ausgangspunkt für alle Entscheidungen und Massnahmen die dann mit Hilfe der verstandesmäßigen Kompetenz umgesetzt werden.

Wie entwickeln Sie diese Herzkompetenz?
Durch achtsames Verhalten und Meditation entwickeln Sie in zunehmendem Maße Ihre inneren, intuitiven Fähigkeiten. Daraus entsteht ein besonders starkes Vertrauen in Ihre eigenen Potenziale. Das ist die Voraussetzung, Ihren Mitarbeitern Dinge zuzutrauen. Ihre Mitarbeiter werden es Ihnen in Form von eigenverantwortlichem Handeln danken. In der Folge entwickelt Ihr Unternehmen nach aussen vertrauensvolle Kundenbeziehungen.

Leben Sie diese Art von herzlicher Unternehmenskultur, in der alle Beteiligten offen und angstfrei auch über Fehler kommunizieren können? Ihre Produktivität wird sich enorm steigern. Weil Menschen sich erst öffnen können, wenn Fehler als gemeinsame Lernerfahrung betrachtet werden.

„Wenn wir uns nicht um unser äußeres Leben kümmern
sind wir unvollkommen. 
Wenn wir uns nicht um unseres inneres Leben kümmern
haben wir nichts anzubieten.“
 
-Sri Chinmoy-

Warum können wir Ihnen als Coach dabei helfen?
Seit über 30 Jahren üben wir uns täglich in Achtsamkeit und Meditation. In unzähligen Vorträgen und Workshops haben wir Menschen inspiriert und Wege geöffnet, selbst durch Achtsamkeit und Meditation zu wachsen. Was uns in besonderem Maße auszeichnet ist unsere Fähigkeit, Achtsamkeit und Meditation ganz praktisch in den privaten und unternehmerischen Alltag zu integrieren. Wir leben selbst danach und helfen Ihnen Ihren Weg zu entdecken. Sie werden individuell und als Unternehmen lernen und wachsen.

Wir können Sie dabei unterstützen, weil wir sowohl die Freuden eines achtsamen und meditativen Arbeitens, als auch die Schwierigkeiten der Integration von Herz und Verstand kennen.

„Companies for Peace“
Wir glauben, dass letztlich jeder Mensch eine starke Sehnsucht nach Frieden hat. Wir haben die Erfahrung gemacht, dass Menschen die regelmäßig meditieren aufrichtig danach streben wahren Frieden zu entdecken und zu manifestieren. Wie entsteht Frieden? Indem jeder Einzelne inneren Frieden in sich selbst findet. Unternehmer die in ihrem Leben nach innerem Frieden streben, werden durch ihre Ausstrahlung automatisch die Menschen in ihrem Umfeld inspirieren es Ihnen gleich zu tun. Dieser innere Frieden ist die Basis für Ihren Erfolg.

Gemeinsam können wir ein Netzwerk von Unternehmen weltweit aufbauen, die dazu beitragen mit ihrem Unternehmen lebenswerte und friedvolle Orte zu schaffen. Gemeinsam können wir etwas erreichen, was kein einzelner Mensch, kein einzelnes Unternehmen und auch nicht die Politik eines einzelnen Landes erreichen kann: wirklichen Frieden in unserer Welt.

„Frieden bedeutet nicht die Abwesenheit von Krieg.
Frieden bedeutet die Anwesenheit von Harmonie,
Liebe, Einssein und Zufriedenheit.
Frieden bedeutet eine Flut der Liebe
In der Welt-Familie.“
-Sri Chinmoy, A heart of peace, 1997

*Aus Gründen der Lesbarkeit haben wir uns dafür entschieden, in diesem Text eine einheitliche Form des Geschlechts zu verwenden.

Gratis Info Mappe anfordern

Selbst-Lernen | Online-Lernen | Live-Lernen

Sie haben unterschiedliche Möglichkeiten mit dem Nachfrage-Sog-System® am natürlichen Wachstum Ihres Unternehmens zu arbeiten. Wir unterstützen Sie vom Achtsamkeitstraining und einer herzlichen Unternehmenskultur bis zur praktischen und systematischen Umsetzung, damit Ihre Kunden von Ihrem Unternehmen begeistert sind.

Weiterlesen

Neue Artikel in unserem Blog…

1/11/2017

ZIELE: Leistungs- und Lern-Ziele

Leistungs-Ziele kennen wir alle. Aber wer weiß, wie Leistungsziele definiert und einfach strukturiert werden, damit wir sie einfach messen können. Und wer kennt das Geheimnis der Lern-Ziele? Lern-Ziele helfen uns mit innerer Freude und Gelassenheit Leistungs-Ziele sogar weit zu übertreffen.
Ganzen Artikel lesen...

18/8/2017

3 Dinge die Sie unbedingt über Achtsamkeit wissen sollten

In diesem Artikel erfahren Sie 3 wichtige Dinge über die Anwendung von "Achtsamkeit" in Ihrem Leben und Ihrer Arbeit: 1) Was hindert uns daran im Flow zu sein?, 2) Welche Zutaten benötigen wir für intuitives Handeln? und 3) Die Wahl eines kritischen Erfolgsfaktors.
Ganzen Artikel lesen...

25/7/2017

93%: mehr Aufträge und bessere Erträge

Horst-Sven Berger, der Erfinder des Nachfrage-Sog-Systems®, hat bewiesen, dass man allein mit einem Baustein des Nachfrage-Sog-Systems 93% Mehrwert bei Aufträgen erzielen kann. Also mehr Aufträge und Aufträge mit höherem Ertrag.
Ganzen Artikel lesen...

Wir haben mehr für Sie.

Wenn Sie auf dieser Seite oben den Button ‚Warum nfs?‘ angeklickt haben, haben Sie sich über die Hintergründe und die Möglichkeiten des Nachfrage-Sog-Systems® informiert.
Der Button ‚Wie geht es weiter?‘ hat Sie auf unsere Seite über unsere Produkte und Leistungen geführt, die Ihnen helfen das Nachfrage-Sog-System kennen zu lernen und zu implementieren.

Außerdem bieten wir Ihnen Tools an die eine Umsetzung des nfs|Systems erleichtern und beschleunigen.

Dabei unterscheiden wir Tools zur Erarbeitung Ihrer nfs|Strategie und Tools zur Umsetzung des nfs|Systems in Ihrem Unternehmen.

Tools zur Erarbeitung Ihrer nfs|Strategie

Sie wollen Ihre individuelle nfs|Strategie entwickeln? Die nfs|Potenzialanalysen ‚Unternehmenskultur‘ und ‚Marketing‘ helfen Ihnen schnell zu erkennen, welcher Aufgabenbereich das größte Entwicklungspotenzial in sich trägt.
Weil diese Tools den gesamten nfs|Prozess begleiten, setzen wir sie auch regelmäßig  in unseren Firmentrainings und Coachings ein.

Hier erfahren Sie mehr über die
nfs|Potenzialanalysen

Tools zur Umsetzung des nfs|Systems

Die nfs|CRM-Software ist ein Tool, das Sie bei der Umsetzung Ihrer nfs|Strategie perfekt unterstützt. Es ist die einzige CRM-Software, die das Nachfrage-Sog-System vollumfänglich widerspiegelt.

Da die nfs|CRM-Software ein Umsetzungstool ist, sollte sie immer während und nach dem Erlernen des Nachfrage-Sog-Systems und nach Entwicklung Ihrer Strategie verwendet werden. Umsetzungstools entwickeln ihre volle Kraft immer dann wenn der Prozess, den sie unterstützen sollen, zuvor ordentlich implementiert wurde.

Hier erfahren Sie mehr über die
nfs|CRM-Software